Manuelle Medizin | Chirotherapie

Manuelle Medizin - oder auch Chirotherapie - beschäftigt sich mit funktionellen Störungen am Bewegungsapparat und deren neurophysiologischen Zusammenhängen.

Mit Hilfe der manuellen Medizin können nach eingehender Diagnostik und Indikationsstellung funktionelle Störungen erkannt und mit speziellen Techniken behoben werden.

Manuelle Medizin ist "evidence-based", also wissenschaftlich gesichert und ein wichtiger Bestandteil des Behandlungskonzepts bei Kreuzschmerzen.

Dr. Marx besitzt die Zusatzbezeichnung Manuelle Medizin/Chirotherapie und wendet die Techniken in der täglichen Routine an. Inzwischen häufig in Kombination mit den Möglichkeiten der Osteopathie und des kinesiologischen Tapens.

Weitere Informationen

Dr. Marx hat seine Ausbildung bei der MWE - Deutsche Gesellschaft für manuelle Medizin absolviert.

Weitere Informationen rund um das Thema Manuelle Medizin erhalten Sie hier: